FCS will gegen kosovarischen Erstligisten testen

Autor
Schaffhauser N…

Im September will der FC Schaffhausen gegen den kosovarischen Erstligisten SC Gjilani ein Testspiel veranstalten.

Das Testspiel findet während der Länderspielpause statt. Bild: Radio Munot

Zwischen dem 5. und 10. September stehen wieder die Qualifikationsspiele für die EM 2020 an. In dieser Zeit will der FC Schaffhausen gegen den aus dem Kosovo stammenden SC Gjilani testen. Die Partie soll am 8. September um 16 Uhr im Lipo-Park angepfiffen werden.

Wer das Spiel sehen will, muss für die Sektoren B, C und D 15 Franken pro Person hinlegen. Für einen Platz im Sektor A werden 40 Franken fällig und ein VIP-Ticket schlägt mit 130 Franken zu Buche. Ab Dienstag kann man die Tickets beim Ticketcorner oder in der Geschäftsstelle des FCS erwerben.

Der FC Gjilani spielt seit 2016 in höchsten Liga des Kosovo. Die Mannschaft um Trainer Enzian Mezani kann als grössten Erfolg den Gewinn des Kosovo-Cups im Jahr 2000 vorzeigen. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren