Das Derby endet Unentschieden

Autor
Kay Uehlinger

Trotz einem schwachen Spiel erkämpfen sich die Munotstädter einen Auswärtspunkt gegen Winterthur.

1 : 1

FC Winterthur

J. Gele

FC Schaffhausen

26' M. Castroman

Ticker

Abpfiff

90+4' Fertig! Das Derby endet Unentschieden!

90+3' Nein, das gibt es nicht! Neuzugang Dindamba kommt im Strafraum an den Ball. Nachdem er ihn kontrollieren konnte setzt er ihn an den Pfosten! Den Nachschuss kann Spiegel abwehren.

Gelbe Karte FC Schaffhausen

90+2' Radice holt sich auch noch die Gelbe Karte.

90+1' Schon wieder Glück für den FC Schaffhausen. Nach einem Eckball fliegt der Ball um Haaresbreite über die Latte. 

Gelbe Karte FC Schaffhausen

89' Mevlja bekommt noch die Gelbe Karte!

Wechsel FC Winterthur

85' Calla geht, Alves kommt.

83' Jetzt müssen die Schaffhauser aufpassen. Sie bringen den Ball fast nicht mehr aus der eigenen Hälfte. Obwohl ein Unentschieden beiden Mannschaften nichts bringt, wäre eine späte Niederlage noch bitterer.

Die Zuschauerzahl wurde bekannt gegeben. Das Derby auf der Schützenwiese schauen rund 4000 Zuschauer. Das wäre mal eine Zahl für den Lipo-Park!

76' Die Passivität der Schaffhauser hätte sich beinahe gerächt! ein Halb-Volley von Calla schrammt knapp am Pfosten vorbei, da konnte Grasseler nur noch zuschausen.

Auswechslung FC Schaffhausen

75' Del Toro muss raus, Gül kommt rein und Barry geht ebenfalls, für ihn kommt Pugliese

Auswechslung Winterthur

Doppelwechsel! Seferi und Gazzetta kommen, Torschütz Gele und Pechvogel Sliskovic gehen raus.

67' Das Spiel plätschert vor sich hin. Winterthur hat zwar mehrheitlich Ballbesitz, doch nach langer Zeit kommt mal wieder ein Schuss aus den Schaffhauser Reihen. Barry's Schuss war aber auch sehr optimistisch.

Auswechslung FC Schaffhausen

65' Erster Wechsel beim FCS! Tounkara geht, Dindamba kommt.

60' Druckphase mit viel Ballbesitz der Winterthurer. Die Munotstädter werden in die eigene Hälfte gedrängt.

56' Jetzt kommen die Schaffhauser wieder vor das Tor der Winterthurer. Tounkara spielt den Ball von der Seite flach in den Strafraum, dort wird Castroman aber noch entscheidend bedrängt und der Ball rollt am Tor vorbei ins Aus.

55' Sliskovic - man erinnere sich - scheitert erneut an Grasseler. Mit einem strammen Schuss, allerdings unplatziert, kann er den Ball wieder nicht im Schaffhauser Tor unterbringen. 

Gelbe Karte FC Winterthur

52' Calla holt sich die gelbe Karte ab wegen Reklamieren.

Zweite Halbzeit, gleiche Leier.

45' Die Partie läuft wieder. Bisher wurde das Spiel dem Stadionnamen Schützenwiese noch nicht gerecht.

Tor FC Winterthur

43' Jetzt hat es geklappt! Ausgleich durch Gele kurz vor der Pause. Beim hohen Ball in den Strafraum stellt sich Grasseler für einmal nicht sehr geschickt an. Der Ball kommt per Kopf noch einmal in die Mitte und da steht Gele der den Ball zuerst an den Pfosten setzt, dann aber seinen eigenen Abpraller verwerten kann.

41' Karim Barry liegt schmerzverzerrt am Boden, doch er kann weiterspielen.

39' Bei Winterthur will der Ball einfach nicht rein! Zwei Grosschancen nacheinander, doch die Munotstädter wehren sich mit Händen und Füssen.

37' Qollaku zieht mal frech aus 25 Metern ab und der Ball senkt sich ganz gefährlich auf Spiegels Tor. Der hätte fast gepasst!

Tor FC Schaffhausen

26' Tooooor für den FCS! Goncalves wird im Strafraum rüde umgemäht! Den Penalty setzt Castroman souverän in die linke untere Ecke. 

23' Wieder die Winterthurer! Im Strafraum tankt sich plötzlich Gele durch und kommt frei zum Abschluss. Grasseler ist aber schnell unten und kann denn Ball noch vorne parieren.

18' Alle jubeln wie verrückt haben aber übersehen, dass der Linienrichter die Fahne oben hatte beim Abstauber-Tor von Sliskovic. Was für ein Pechvogel!

16' Die Schützenwiese springt auf - Tor? Nein! Der Kopfball aus fünf Metern von Sliskovic kann Grasseler exzellent parieren! Das hätte die Winterthurer Führung sein müssen - Glück gehabt!

Und hier noch das gleiche Schauspiel in rot!

12' Der FCS ist besser ins Spiel gekommen. Im Mittelfeld gewinnen sie die meisten Zweikämpfe und spielen saubere und abgeklärte Pässe.

10' Nun taucht auch der FC Winterthur zum ersten Mal vor dem Tor von Franck Grasseler auf. Der Schuss aus 19 Metern verfehlt das Ziel dann aber doch um einiges. 

6' Erste Grosschance für den FCS. Del Toro treibt den Ball nach vorne. Nach Ballstationen über Castroman und Tranquili, kommt der Ball zu Del Toro zurück. Sein Schlenzer schrammt knapp am Lattenkreuz vorbei.

Nein es brennt nicht, das sind erste Randale aus dem Winterthurer Fanblock.

Anpfiff

1' Schiedsrichter Luca Gut pfeifft die Partie an. Das Derby beginnt!

Die Schützenwiese füllt sich langsam aber sicher. Die Bierkurve feiert schon zünftig vor.

Gleich geht es los! Hoffen wir, dass es ein heisses Spiel wird. Das Wetter wird es bestimmt nicht mehr.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren