Der FC Schaffhausen gewinnt die Premiere im Lipo Park mit 2:1

Autor
Schaffhauser N…

Der FC Schaffhausen gewinnt die Premiere im Lipo Park gegen den FC Winterthur vor 7727 Zuschauern mit 2:1. Blicken Sie mit unserem Liveticker auf einen aufregenden Abend zurück.

Für Sie live vor Ort: Daniel Zinser und Jessica Huber

Ticker

95' Und das  Spiel ist aus. Der FC Schaffhausen gewinnt die Premiere im Lipo Park mit 2:1 gegen den FC  Winterthur.

94' Tor für den FC Winterthur. 2:1

Begleitet von einem lauten Pfeiffkonzert trifft Carlos Silvio zum Anschlusstreffer.

93' Und jetzt gibt es noch einen Penalty für Winterthur.

91' Vier Minuten werden noch nachgespielt, dann ist die Premiere im Lipo Park erfolgreich beendet.

90' Jean-Pierre Ryhner kommt zu seinem Heimdebüt für den FCS. Der junge Leihspieler von den Grasshoppers kommt für Gjelbrim Taipi.

89' Und wieder gibt es eine Standing Ovation im Stadion, während wir ihnen hier noch  ein Bild vom Spielfeldrand nachliefern. spielfeldrand

88' Der Speaker hat soeben die offizielle Zuschauerzahl bekannt gegeben. 7727 Zuschauer kamen an die Premiere im Lipo Park.

87' Und die Bierkurve singt: "Ohh wie ist das schön, so was hatten wir schon lange nicht mehr!"

85' Nächster Freistoss von Frontino, der es dieses Mal selber versucht. Der Ball geht aber weit über das Tor.

81' Und jetzt steht das ganze Stadion. Die Bierkurve fordert die Schaffhauser aufzustehen und diese folgen der Aufforderung. 7000 Schaffhauser geben dem FCS eine Standing Ovation. Schaffhausen hat  sein Fussballfest.

80' Der erste Torschütze im Lipo Park geht vom Feld. Paulino kommt für Demhasaj

77' Tor FC Schaffhausen 2:0

Nach einem Freistoss von Frontino trifft Steven Lang mit seinem fünften Treffer im dritten Spiel für den FCS zum 2:0

75' Die nächste grosse Chance für Frontino. der "Zehner" verfehlt das Tor aber knapp.

73' Das Publikum im Stadion lässt sich von der Bierkurve anstecken. Laute "FCS"-Rufe schallen durch das Stadion.

71' Der FCS will die Entscheidung. Zuerst verpasst Lang den Ball fünf Meter vor dem Tor nur knapp, dann läuft Frontino alleine auf den Winterthurer Torhüter los, ist dabei aber leider im Abseits.

70' Noch 20 Minuten muss der FCS hier überstehen, dann steht der erste Sieg im Lipo Park fest.

68' Vielversprechende Situation für die Gelbschwarzen, Taipi zeigt sich aber zu verspielt. Sein Hackentrickpass geht ins Leere.

67' Doppelwechsel nun auch beim FC Winterthur.

65' Vor ein paar Minuten gab es übrigens den ersten Wechsel überhaupt im Lipo Park. Gianluca Frontino kam für Luca Tranquilli. Das Publikum begrüsste dem Publikumsliebling und FCS-Held vergangener Saisons mit lautem Applaus.

64' Nun kommt auch der FC  Winterthur wieder zu einer guten Chance. Nach einer Flanke von links sind die FCS-Verteidiger aber schneller am Ball.

62' Der FC Schaffhausen drückt hier nun auf das 2:0.

59' Die nächste umstrittene Situation im Strafraum von Winterthur kommt und es wird richtig laut im Stadion. Die Pfeife des Schiedsrichter bleibt aber stumm.

55' Das erste Tor im Lipo Park wäre gefallen. Die vielen Fans im Stadion hoffen nun auf noch mehr Tore.

53' Der FC Winterthur scheint etwas geschockt, der FCS hat hier das Spiel im Griff.

49' Tor für den FC Schaffhausen 1:0

Der FC Schaffhausen geht durch einen Penalty von Shkelqim Demhasaj in Führung. Winterthur-Torhüter von Ballmoos holte den FCS-Youngster davor von den Beinen.

48' Penalty für Schaffhausen

48' Die Betreuer vom FC Winterthur werden aufs Feld geschickt. Gleich zwei Spieler liegen auf dem Boden.

47' Die meisten Zuschauer haben die Pause im windgeschützen Bauch des Stadions verbracht und kommen erst langsam zurück auf ihre Plätze.

46' Das 104. Derby zwischen dem FC Schaffhausen und dem FC Winterthur startet in die zweite Hälfte 

Die Spieler kommen zurück auf den Platz. Es kann also bald weitergehen.

Es ist kalt geworden im Stadion. Ein schnelles Tor in der zweiten Halbzeit würde die Herzen der FCS-Fans sicher erwärmen.

Beim Bau des Stadions wurde es in den letzten Wochen richtig knapp. So manch ein Bauarbeiter hatte wohl ein bisschen Stress. Dieser Schuhabdruck bleibt als Erinnerung. fc

Die Fans ziehen sich ins Stadioninnere zurück, wo sie sich an den Verpflegungsständen aufwärmen. In 15 Minuten geht's weiter.

45' Pause im Lipo Park Die ersten 45 Minuten im neuen Stadion bleiben torlos.

44' Der FC  Schaffhausen will hier den Führungstreffer. Die richtig grossen Chancen fehlten aber in den letzten 20 Minuten.

42' Eine spannende erste Hälfte geht hier dem Ende entgegen. Der FC Schaffhausen kommt nochmals zu einem Eckball, kann aber keine gefährliche Torchance kreiiren.

39' War das Publikum am Anfang noch etwas verhalten, ist die Begeisterung jetzt im Stadion angekommen. Immer wieder wird es richtig laut.

38' Durcheinander im Strafraum des FC Winterthur. Doch die Munotstädter kommen nicht zum Abschluss.

35' Fairerweise muss man an dieser Stelle auch die Fans aus Winterthur erwähnen, die ebenfalls lautstark zur guten Stimmung beitragen.

34' In den letzten Minuten ist es etwas ruhiger geworden. Die Fans in der Bierkurve feiern mit dem Song "Euses Stadion" den neuen Lipo Park. Mit dem gleichen Lied haben sie sich im Dezember auch vom Stadion Breite verabschiedet.

31' Steven Lang, der in den letzten beiden Partien doppelt getroffen hat, versucht sich mit einem Schuss aus der Distanz. Dieser geht aber weit übers Tor.

30' In den ersten 30 Minuten haben die Zuschauer hier eine ausgeglichene Partie mit Chancen auf beiden Seiten gesehen. Die etwas besseren Torchancen hatte aber der FC Schaffhausen.

28' Der FCS kommt nach einer nervösen Startphase besser ins Spiel.

23' Pfostenknaller Demhasaj Der FCS-Youngster wird im Strafraum angespielt und trifft aus 12 Metern nur den Pfosten. Der Torjubel bleibt den 7000 FCS-Fans im Stadion im Hals stecken.

21' Zu wenig Aggresivität kann man dem FCS nicht vorwerfen. Zock erhält die zweite gelbe Karte des Spiels. Auch diese Karte ist verdient.

19' Das Spiel hält, was es versprochen hat. Ein Abstiegsknüller vor einer perfekten Kulisse.

17' Riesenchance für den FC Schaffhausen. Taipi wird von Demhasaj steil geschickt und umrundet den Torhüter, trifft aber aus spitzem Winkel nur das Aussennetz.

16' Shkelqim Demhasaj kassiert für ein unnötiges Foul die erste gelbe Karte im Lipo Park

14'  Der FC Winterthur hat den besseren Start in die Partie erwischt und drückt zurzeit auf den Führungstreffer.

13'  Die beiden Bierkurven - auch in Winterthur heisst die Fankurve so - sorgen hier für viel Stimmung während Winterthur zur ersten grossen Chance kommt. Doch der Ball segelt einen Meter vor dem Tor an Feind und Freund vorbei.

9' Bisher spielt sich das Spiel vor allem im Mittelffeld ab, der FCS ist aber schon zweimal gefährlich vors Tor der Winterthurer gekommen und sofort wurde es richtig laut im Stadion.

5' Ein rasanter Beginn hier. Nun fehlt nur noch ein Schaffhauser Tor, um das Fussballfest hier perfekt zu machen.

3' Ein Foul der Winterthurer und es wird zum ersten Mal richtig laut im Stadion. Doch der folgende Freistoss können die FCS-Spieler nicht verwerten.

1' Und das Spiel läuft.

Jetz kommen die Mannschaften auf Spielfeld. In 4 Minuten geht's los

Jetzt ist die Stimmung da. Aniello Fontana kommt auf den Platz und zerschneidet das symbolische Band. Das Stadion würdigt den Mann, der hier alles möglich gemacht hat.

Fontana

fcsAuf dem Spielfeld beginnt jetzt die grosse Show. Der FCS-Nachwuchs formt ein grosses "FCS", während Flavia Zucca das Lied "Bloss e chlini Stadt" von  Dieter Wiessmann singt.

Die Fans warten gespannt auf den Anpfiff

fans1

Das Stadion ist zwar bereits sehr gut gefüllt, noch ist es aber sehr ruhig. Auch bei der Mannschaftsaufstellung hört man nur die Bierkurve.

Auch sie freuen sich natürlich auf das Eröffnungsspiel. Die Spieler wärmen sich vor vollen Zuschauerrängen  auf.

fans

Auf dem Platz wird gerade Trainer Murat Yakin interviewt. Er freut sich über das Eröffnungsspiel vor vollem Haus.

muri

Die Aufstellungen sind da:

auf

Die Schaffhauser Spieler wärmen sich vor der Bierkurve auf, die schon mächtig für Stimmung sorgt. Auch sonst füllen sich die Plätze im Stadion immer mehr. Schaffhausen ist bereit für ein Fussballfest. in 40 Minuten geht's los.

Das Flutlicht ist angeschaltet. Auf dem Feld wird nun das Stadion von drei Glaubensvertreter geweiht.

flut

Das Stadion füllt sich immer mehr. In rund einer Stunde geht's los. Bereits in einigen Minuten soll hier das Rahmenprogramm auf dem Rasen beginnen.

Jahrelang hat er auf diesen Moment hingearbeitet. Aniello Fontana, stolzer Vater des Lipo Parks, hält eine Ansprache.

fontana

Während immer mehr Fans ins Stadion strömen, findet im VIP-Bereich ein grosser Empfang aller Ehrengäste und Sponsoren statt. Unter anderem dabei Ständerat Hannes Germann mit Frau, Regierungsrat Walter Vogelsanger, Ex-Regierungsrat Reto Dubach und Kantonsratspräsident Thomas Hauser mit seiner Frau Katrin Hauser-Lauber.promis

Als die Spieler des FC Winterthur vor ein paar Minuten zum ersten Mal den nigelnagelneuen Kunstrasen betraten, kam im Stadion erstmal Stimmung auf. Die schon anwesenden Fans der Bierkurve begrüssten die Winterthurer mit Schmählieder.

bier

Während die Fans das Stadion erkunden, sind die Spieler des FC Winterthur angekommen.

winthi

Die ersten Fans strömen ins Stadion. Der grosse Augenblick auf den alle Schaffhauser Fussballfans so lange gewartet haben, steht kurz bevor: Das neue Stadion wird endlich eröffnet.

stadion

Knapp 7000 Tickets wurden für das Eröffnungsspiel am heutigen Tag bereits verkauft. Nur noch ein kleines Kontingent an Karten gäbe es an der Abendkasse. Dies schreibt heute der FC Schaffhausen auf seiner Facebook-Seite.

Wer zu den glücklichen Ticketbesitzern gehört, darf sich nicht nur auf das neue Stadion und den Match des FC Schaffhausen gegen den FC Winterthur freuen, sondern auch auf ein gewaltiges Rahmenprogramm. Neben Verlosungen und musikalische Highlights sollen gar diverse Promis zu den Besuchern gehören.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren