Sechs Kadetten-Akteure am Yellow Cup im Einsatz

Autor
Radio Munot

Anfang des neuen Jahres findet in Winterthur wieder der Yellow Cup statt. Für das Länderturnier wurden gleich sechs Spieler der Schaffhauser Kadetten aufgestellt.

Mit dem Yellow Cup bereiten sich die Schweizer auf die EM vor.

Der Schweizer Handball-Nationaltrainer Michael Suter hat sein Aufgebot für den Yellow Cup bekannt gegeben. Von den Kadetten Schaffhausen haben es sechs Spieler ins Aufgebot geschafft. Es sind Captain Dimitrij Küttel, Maximilian Gerbl, Luka Maros, Nik Tominec, Jonas Schelker und Philip Novak. Der Yellow Cup findet Anfang Januar in Winterthur statt und ist ein Länderturnier. Nebst der Schweizer Nationalmannschaft spielen dieses Mal die Länder Holland, Ukraine und Tunesien mit. Der Yellow Cup findet vom 3. bis 5. Januar statt und dient den Schweizern als Vorbereitung für die Europameisterschaft.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren