Einen Sieg und zwei Niederlagen für den VC Kanti

Autor
Radio Munot

Mitte Oktober gilt es für die Volleyballerinnen des VC Kanti wieder ernst, dann startet die neue Saison. Im Vorfeld haben sie bereits in Deutschland gespielt - mit gemischten Resultaten.

Die Kantigirls haben einmal gewonnen und zweimal verloren. Bild: RM

Der VC Kanti hat an diesem Wochenende an einem Vorbereitungsturnier im Bundesland Thüringen teilgenommen. Dabei haben die Kantigirls einmal gewonnen und zwei Mal verloren. Neuenburg haben sie mit 3:1 geschlagen. Gegen Suhl und Erfurt aus der deutschen Bundesliga haben sie jeweils eine 1:3-Niederlage einstecken müssen. Der VC Kanti steckt aktuell in der Vorbereitung für die neue Saison, die Mitte Oktober startet.

«Wir haben viel experimentiert», sagt Kanti-Trainer Nicki Neubauer im Interview mit Radio Munot:

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren