Hüt im Gschpröch: Thomas und Selina Tröller, Schaffhauser Ferienstadt

1001 Nacht. Die «Schaffhauser Ferienstadt» nimmt dieses Jahr bis zu 130 Kinder täglich, mit in den fernen Orient. Die jungen Abenteurer basteln, spielen und singen sich von Aladin bis Sindbad durch die Jahrtausende alte exotische Märchensammlung des Nahen Ostens. Mit Thomas und Selina Tröller begeben wir uns «Hüt im Gschpröch» unter anderem auf die Spuren der vierzig Räuber.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren