Neue Sportplätze für Andelfingen

Autor
Radio Munot

Ende November befindet die Andelfinger Gemeindeversammlung über die Erneuerung der veralteten Sportanlagen. Es geht dabei um einen Kredit von 1,5 Millionen Franken.

Der Gemeinderat hat den Kredit bereits gutgeheissen.

Der Gemeinderat Andelfingen hat für den Bau von neuen Sportplätzen bei der Dreifachhalle einen Kredit von rund 1,5 Millionen Franken verabschiedet. Mit diesem Budget sollen die bestehenden, veralteten Anlagen beim Sekundarschulhaus teilweise saniert und zur Dreifachhalle verlegt werden. Der Kanton Zürich unterstützt das Vorhaben mit rund 400’000 Franken. Die Gemeindeversammlung muss am 27. November noch darüber entscheiden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren