Diebstahl aus Auto in Eschenz

Autor
Schaffhauser N…

Nach einem Diebstahl aus einem parkierten Auto in Eschenz hat die Kantonspolizei Thurgau in der Nacht auf Donnerstag den mutmasslichen Täter verhaftet.

Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen. Bild: Pixabay

Kurz vor 2 Uhr wurde der Kantonalen Notrufzentrale gemeldet, dass sich eine unbekannte Person an der Bahnhofstrasse an unverschlossenen Fahrzeugen zu schaffen machen würde. Noch bevor Einsatzkräfte der Kantonspolizei Thurgau vor Ort waren, verliess die Person die Örtlichkeit. Kurz vor 3 Uhr konnte eine Patrouille am Brüelweg eine verdächtige Person anhalten und kontrollieren. Beim 29-jährigen Tunesier wurde Deliktsgut aufgefunden. Gemäss ersten Erkenntnissen stammen die Wertsachen aus einem unverschlossenen Fahrzeug.

Die Kantonspolizei Thurgau hat die Ermittlungen aufgenommen. Es wird unter anderem abgeklärt, ob der Asylsuchende für weitere Delikte in Frage kommt. (rd)

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren