Stein am Rhein erhält Unicef-Auszeichnung

Autor
Radio Munot

Wenn die Märlistadt eröffnet wird, gibt es doppelten Grund zur Freude in Stein am Rhein: Die Unicef wird an diesem Abend eine Auszeichnung übergeben.

Stein am Rhein ist die vierte Gemeinde im Kanton Schaffhausen, die von der Unicef als «kinderfreundlich» ausgezeichnet wird.

Die Stadt Stein am Rhein wird als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet. Das Zertifikat vergibt das Kinderhilfswerk Unicef. Es wird im Rahmen der Eröffnung der diesjährigen Steiner Märlistadt übergeben, so Antonino Alibrando, OK-Präsident der Märlistadt, gegenüber Radio Munot. Für das Zertifikat können sich Gemeinden bewerben. Danach entscheidet die Unicef anhand einer Standortbestimmung, ob die Gemeinde ausgezeichnet wird. Stein am Rhein ist die vierte Gemeinde im Kanton Schaffhausen, die den Preis erhält. Bereits als kinderfreundliche Gemeinde ausgezeichnet wurden Beringen, Thayngen und Rüdlingen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren