GLP will sicherere Strassen in Schaffhausen

Autor
Radio Munot

Höhere Bordsteine, bessere Beleuchtungen oder längere Grünphasen an Ampeln: Der Grünliberale Schaffhauser Grossstadtrat Raphael Kräuchi will mehr Sicherheit für Schaffhauser Fussgänger.

Das Postulat muss im Grossen Stadtrat noch diskutiert werden. Symbolbild: Pixabay

Der Grünliberale Schaffhauser Grossstadtrat Raphael Kräuchi fordert mehr Sicherheit für Fussgänger im Strassenverkehr. Mit einem Postulat will er die Stadt beauftragen, ein entsprechendes Konzept vorzulegen. Er schlägt etwa höhere Bordsteine, bessere Beleuchtungen oder längere Grünphasen an Ampeln vor. Den Autoverkehr unnötig einschränken wolle er aber nicht. Das Postulat muss im Grossen Stadtrat noch diskutiert werden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren