Gestohlene Kunst im Museum zu Allerheiligen entdeckt

Autor
Schaffhauser N…

Die Stadt Schaffhausen übergibt Italien die Bronze-Statue «Mädchen mit Taube» aus der Sammlung Ebnöther im Museum zu Allerheiligen. Sie wurde einst aus einem Museum in Rom gestohlen.

Vorerst sicher nicht mehr in Schaffhausen zu sehen: Das «Mädchen mit Taube». Bild: zvg

Im Jahr 1991 schenkte der Sammler Marcel Ebnöther der Stadt Schaffhausen seine gut 6000 Objekte umfassende Antikensammlung. Nur einige wenige hochkarätige Stücke blieben im Eigentum seiner Töchter - darunter auch die Bronze-Statuette «Mädchen mit Taube». Sie war seit 18 Jahren in Schaffhausen als Dauerleihgabe ausgestellt. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Statue nach Italien gehört und in Rom im Jahre 1943 gestohlen wurde. Zusammen mit anderen antiken Objekten wurde sie in den Wirren des Zweiten Weltkrieges aus dem «Museo Nazionale Romano» geraubt. Davon erfahren hat das Allerheiligen erst, als im Frühling vor einem Jahr via Schaffhauser Staatsanwaltschaft ein Rechtshilfeersuchen aus Rom eintraf: Der italienische Staat beantragte die Rückgabe der Mädchen-Statue. 

Eine Karteikarte aus dem Museum der Diokletiansthermen sowie ein Führer durch die öffentlichen Sammlungen klassischer Altertümer in Rom von belegten schliesslich, dass Italien Recht hatte. Wie das Museum zu Allerheiligen heute mitteilt, kehrte das antike Kunstwerk gestern nach Italien zurück. Eine spätere Rückkehr - als Leihgabe für eine Sonderausstellung - sei «durchaus möglich». 

Die Statuette stammt circa aus dem Jahr 350 vor Christus und wurde in Latium hergestellt. Entdeckt wurde sie 1902 bei archäologischen Ausgrabungen in einem Opferdebot beim Iuno-Tempel von Norba in Mittelitalien. Wie das Museum weiter mitteilt, hat Marcel Ebnöther die Statue 1978 «in gutem Glauben» auf dem Kunstmarkt erworben. Weder wo noch von wem er das Kunstwerk kaufte, sei bekannt. Zuvor allerdings - in den 1960er-Jahren - war das «Mädchen mit Taube» in einer Wanderausstellung in verschiedenen amerikanischen Museen zu sehen. Der damalige Leihgeber sei ebenfalls nicht bekannt. (lex)
 

 
 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren