Gefährlicher Unfug an der BBZ-Schule

Autor
Schaffhauser N…

Unbekannte Jugendliche haben es am vergangenen Donnerstag und Freitag mit Unfug definitiv zu weit getrieben und dabei die Gefährung des Lebens von Personen in Kauf genommen.

Beim BBZ-Schulhaus wurden vergangene Woche mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Am Donnerstag und Freitag der vergangenen Woche flogen aus erhöhten Fenstern des BBZ-Schulhauses mehrere Abfalleimer in den Innenhof beziehungsweise in eine angrenzende Wiese. Dabei hätten die Täter die Gefährdung des Lebens anderer Personen bewusst in Kauf genommen, schreibt die Schaffhauser Polizei. Des weiteren beschädigten sie Infrastrukturanlagen und Reinigungsapparaturen im Schulhaus. Am Freitag wurden ausserdem mehrere Sachbeschädigungen an der daneben liegenden BBZ-Turnhalle verübt. Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen der Vorfälle. Laut ersten Ermittlungen gehe sie davon aus, dass es sich bei allen Vorfällen um die gleichen Täter handle, schreibt die Polizei. (daz) 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren