Schaffhauser Polizei schnappt Einbrecher auf frischer Tat

Autor
Schaffhauser N…

Ein 27-jähriger Mann witterte in einem Einfamilienhaus in Schaffhausen fette Beute, wurde bei seinem Raubzug aber von den Hausbesitzern überrascht - die Polizei hatte dann leichtes Spiel.

Der Dieb muss sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten. Bild: Pixabay

Um ungefähr 00.15 Uhr am frühen Donnerstagmorgen verschaffte sich ein 27-jähriger Mann auf noch unbekannte Art und Weise Zutritt zu einem Einfamilienhaus in der Stadt. Dort durchsuchte er diverse Räume und verursachte dabei eine grosse Unordnung. Während seiner Tat wurde der Einbrecher jedoch von den Hausbewohnern überrascht. Diese alarmierten sofort die Schaffhauser Polizei, die den ungebetenen Gast widerstandslos festnehmen konnte. Der Mann wird sich nun vor der Staatsanwaltschaft verantworten müssen. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren