Finanzdepartement übernimmt Zuständigkeit für Schulzahnklinik

Autor
Schaffhauser N…

Ab sofort ist das Finanzdepartement für die Schulzahnklinik zuständig - zumindest, bis die Parlamentarische Untersuchungskommission (PUK) ihre Arbeit abgeschlossen hat.

Symbolbild Schulzahnklinik. Bild: Zeno Geisseler
Die fünfköpfige PUK untersucht mittlerweile die Vorkommnisse. Bild: Zeno Geisseler

Mit einem Beschluss vom 19. November 2018 hat der Kantonsrat eine Parlamentarische Untersuchungskommission (PUK) zur Abklärung von mutmasslich unzulässigen Vorgängen in der kantonalen Schulzahnklinik eingesetzt. Die fünfköpfige PUK hat in der Zwischenzeit ihre Arbeit aufgenommen.

Der Regierungsrat sei bestrebt, die Arbeiten der PUK bestmöglich zu unterstützen, wie es in einer Medienmitteilung heisst. «Vor diesem Hintergrund hat der Regierungsrat beschlossen, die Schulzahnklinik ab sofort für die Dauer der Untersuchung vorübergehend dem Finanzdepartement zu unterstellen.»

Mit dieser Massnahme solle auch die weiterhin «konstruktive Zusammenarbeit mit der PUK» sichergestellt werden. (rd)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren