Braucht Schaffhausen auch ein Burka-Verbot?

Autor
Ralph Denzel

In St. Gallen hat die Stimmbevölkerung mit 66,7 Prozent ein Verhüllungsverbot abgesegnet. Gemeinhin ist das auch als «Burka-Verbot» bekannt. Wollen die Leute in Schaffhausen das auch?

Wenn man sein Gesicht verhüllt und das «die öffentliche Sicherheit oder den religiösen oder gesellschaftlichen Frieden bedroht oder gefährdet», wird man ab sofort in St. Gallen bestraft. Damit ist der Kanton der erste in der Deutschschweiz, der ein solches Verbot durchsetzt. Das allgemein als «Burka-Verbot» bekannte «Verhüllungsverbot» bestand zuvor bereits im Kanton Tessin. 

Wie ist die Lage in Schaffhausen? Wollen die Leute auch hier so ein Verbot? Wir haben mit der Kamera nachgefragt.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren