Dörflingen: Streifkollision mit Fahrerflucht

Schaffhauser N… | 
Lesenswert
Noch keine Kommentare
Die Polizei sucht nach Zeugen des Vorfalls. Bild: SHPol

Am späten Donnerstagvormittag kam es in Dörflingen zu einer seitlichen Frontalkollision mit anschliessender Fahrerflucht 

Eine 55-jährige Deutsche fuhr am Donnerstag um 11.30 Uhr mit ihrem Auto auf der Strasse «Im Kloster»  nach rechts in Richtung Singen ab. Zur gleichen Zeit wurde – gemäss Angaben der Frau - ein weisser Personenwagen von einer unbekannten Person auf der Unterbergstrasse in ihre Richtung gelenkt und es kam in der Folge zu einer seitlichen Frontallkollision zwischen den beiden Autos. Gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhauser Polizei wurde bei diesem Verkehrsunfall keine Person verletzt. Die Person, die das weisse Auto mit Schaffhauser Kennzeichen gelenkt hatte, fuhr nach der Kollision aber pflichtwidrig von der Unfallstelle weg.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Kommentare (0)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren