8. Oldtimertreffen in Thayngen ein Erfolg

Autor
Radio Munot

Am 8. Oldtimertreffen für Nutzfahrzeuge kamen so viele Besucher wie noch nie zuvor. Rund 120 Fahrzeuge wurden zur Schau gestellt.

In Thayngen haben sich heute zum achten Mal die Freunde von Schweizer Nutzfahrzeugen getroffen. Rund 120 Fahrzeuge der Firmen Berna, Saurer und FBW konnten von Besuchern begutachtet werden. Die Zahl der Oldtimer und Gäste sei noch nie so hoch gewesen, erklärte OK-Präsident Mauro Zecchetto im Interview mit Radio Munot. Die ältesten Fahrzeuge seien teils aus den 30-er Jahren. Schweizer Lastwagenmodelle sind bei Oldtimerfans auch deshalb gefragt, weil in der Schweiz heute keine Lastwagen mehr produziert werden.

Mehr rund ums Oldtimertreffen hören Sie im Beitrag von Radio Munot

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren