Urs Lichtensteiger neuer Gemeindepräsident von Stetten

Autor
Schaffhauser N…

Stetten hat einen neuen Gemeindepräsidenten. Urs Lichtensteiger wurde als Ersatz für Hans-Peter Hafner gewählt.

Urs Lichtensteiger wurde mit 247 Stimmen zum neuen Gemeindepräsidenten von Stetten gewählt. Bild: Andreas Grossmann

Nach den Geschehnissen rund um den Rücktritt von Hans-Peter Hafner als Gemeindepräsident von Stetten (mehr dazu hier) musste die Gemeinde heute einen neuen Gemeindepräsidenten für den Rest der Amtszeit wählen. Mit Urs Lichtensteiger wurde der einzige offizielle Kandidat mit 247 Stimmen gewählt. Das absolute Mehr lag bei 219 Stimmen. 85 Stimmen erhielt Gemeinderat Thomas Müller, der seine anfängliche Kandidatur für das Amt Mitte Januar wieder zurückgezogen hatte. Hans-Peter Hafner selbst erhielt ebenfalls noch 29 Stimmen. (daz

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren