Mann feuert in Gächlingen mehrere Schüsse ab

Autor
Schaffhauser N…

In Gächlingen feuerte ein Mann mehrfach eine Waffe ab. Die Polizei überwältigte den Mann mit einem Grossaufgebot. Verletzt wurde niemand.

In Gächlingen ist am Freitag gegen Mittag zu einem grösseren Polizeieinsatz gekommen. Wie Anwohner berichten, habe eine Person - offenbar ein älterer Mann - mehrere Schüsse aus einer Waffe abgefeuert. Die ausgerückte Polizei, schaffte es, denn Mann vor die Tür zu holen, wo er durch die Polizisten überwältig wurde. Die Schaffhauser Staatsanwaltschaft bestätigt den Vorfall auf Anfrage von shn.ch.  «Ich kann ihnen bestätigen, dass mehrere Schüsse abgegeben worden sind und eine Person von der Polizei überwältigt worden ist», so Staatsanwalt Andreas Zuber.

Polizeisprecher Patrick Caprez bestätigte auf Anfrage den Einsatz ebenfalls. Die Bevölkerung im Dorfzentrum wurde angehalten, im Haus zu bleiben und nicht ans Fenster zu treten. Gegen 13.30 Uhr konnte die Gefahrenlage wieder aufgehoben werden. «Die Schaffhauser Polizei hat eine Person verhaftet», sagt Caprez. Am späteren Nachmittag informierte die Polizei ausserdem, dass es beim Vorfall keine Verletzten gab. (lex/daz)

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren