Brand in Löhningen: Zwei Hausbewohner über Leiter evakuiert

Autor
Schaffhauser N…

Das Feuer war bereits gelöscht, als die Feuerwehr am Einsatzort ankam. Zwei Personen mussten jedoch trotzdem über eine Leiter evakuiert werden.

Beim Brand entstand Sachschaden in beträchtlicher Höhe. Bild: shpol

Nichts mit Ausschlafen am Sonntagmorgen: Um 8.30 Uhr wurde der Wehrverband Oberklettgau heute zu einem Wohnungsbrand gerufen. Aus den Fenstern einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Löhningen dringe starker Rauch, hiess es bei der Alarmierung. Als die Feuerwehr vor Ort eintraf, war das Feuer bereits gelöscht. Im Treppenhaus und der einen Wohnung befand sich aber so viel Rauch, dass die Einsatzkräfte zwei Personen mittels einer Leiter aus der Wohnung evakuieren mussten. Personen wurden beim Brand aber glücklicherweise keine verletzt. Es entstand jedoch beträchtlicher Sachschaden. Die Brandursache ist Gegenstand laufender Ermittlungen der Polizei. (daz) 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren