Gartenhaus komplett abgebrannt

Autor
Schaffhauser N…

Am Samstag geriet in Beringen ein Gartenhaus aus bisher ungeklärten Gründen in Brand. Die Feuerwehr konnte das komplette Niederbrennen des Gartenhauses in der Folge nicht mehr verhindern.

Das Gartenhaus in Beringen brannte beim Eintreffen der Feuerwehr bereits lichterloh. Bild: shpol

Kurz nach 17 Uhr  ging am Samstag bei der  Schaffhauser Polizei die Meldung ein: Zwischen Löhningen und Beringen brennt ein Gartenhaus lichterloh. Die aufgebotenen Einsatzkräfte des Wehrdienst Verbandes Oberklettgau (WVO) konnten trotz sofortiger Löscharbeiten das Niederbrennen des Gartenhauses nicht mehr verhindern. Glücklicherweise wurde beim Vorfall niemand verletzt, der Sachschaden beträgt aber mehrere tausend Franken. Wieso das Gartenhaus genau in Brand geriet ist zurzeit noch in Abklärung.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren