Massive Störung bei Swisscom in der Deutschschweiz

Autor
Schaffhauser N…

Am Freitagmorgen kam aufgrund einer Swisscom-Störung zu starken Beeinträchtigungen bei der Festnetztelefonie in grossen Teilen der Deutschschweiz.

In grossen Teilen der Deutschschweiz war die Festnetztelefonie unterbrochen. Bild: allestörungen.ch

Wie aus Einträgen auf allestörungen.ch hervorging, bestanden am Freitagmorgen zwischen 10:00 Uhr bis 11:22 Uhr massive Probleme bei der Festnetztelefonie in der Deutschschweiz. Dies lag an einer Störung beim Telekommunikationsunternehmen Swisscom. Während dieser Störung bestätigte Swisscom die problematische Situation. In diesem Zeitraum konnten keine Verbindungen zwischen Festnetzanschlüssen hergestellt werden. Unter anderem konnten auch Notfallnummern vom Festnetz aus nicht erreicht werden. Die Ursache der Störung sei «eine nicht richtig funktionierende Netzwerk-Komponente», sagt Sabrina Hubacher, Mediensprecherin der Swisscom. Innerhalb einer Stunde konnte die Swisscom das Problem mit einem Neustart beheben. Laut Hubacher stehe nun «die Telefonie über das Festnetz wieder vollumfänglich zur Verfügung». (bic)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren