Zugverkehr zwischen Schaffhausen und Erzingen beeinträchtigt

Autor
Schaffhauser N…

Zwischen Neunkirch und Beringen sorgte am Montag eine Oberleitungsstörung fast während des ganzen Tages für die Sperrung der Zugstrecke.

Von der Störung ist auch die Schaffhauser S-Bahn betroffen. Bild: zvg

Zugchaos zum Wochenstart: Wegen einer Oberleitungsstörung auf der Strecke zwischen Erzingen und Schaffhausen fielen am Montag während mehrerer Stunden Züge aus. Als Ersatz verkehrten Busse. Gegen 15.30 Uhr war die Störung teilweise behoben und die Strecke wieder eingleisig befahrbar. Erst gegen 19.30 Uhr waren die Probleme vollumfänglich behoben. Es sei laut DB aber weiterhin mit vereinzelten Ausfällen und Verspätungen zu rechnen, bis sich der Bahnverkehr normalisiert habe. (lex/daz)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren