Verkaufsverhandlungen um Klinik Belair kurz vor Abschluss

Autor
Radio Munot

Wie geht es mit dem Belair auf der Schaffhauser Breite weiter? Nächste Woche soll klar sein, ob die Privatklinik vom Swiss Medial Network gekauft wird oder nicht.

Noch ist nichts entschieden - bald soll aber Klarheit herrschen. Archivbild: Selwyn Hoffmann

Die Verkaufsverhandlungen rund um die Schaffhauser Klinik Belair befinden sich in der Schlussphase. Wie die Privatklinikgruppe Hirslanden anfangs Juli mitteilte, ist Swiss Medical Network am Kauf interessiert. Das ist ebenfalls eine Privatklinikgruppe mit mehreren Kliniken und Ärztezentren. Swiss Medical Network will voraussichtlich nächste Woche informieren, ob der Kauf zustande kommt, sagt Belair-Direktor Peter Werder auf Anfrage von Radio Munot. Bis dahin haben die beide Parteien Stillschweigen über die Verkaufsverhandlungen vereinbart.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren