«Niemand hat mir gesagt, dass da ein Fluss ist»: Kuriose Google-Bewertungen

Autor
Ralph Denzel

Bei Google kann man fast alles bewerten - auch grosse Teile der Region Schaffhausen. Was dabei rauskommt, ist stellenweise sehr kurios - und manchmal (hoffentlich) nur ein Scherz.

Auch über das nasse Wasser im Rhein hat man sich schon auf Google beschwert...

Dass die Region Schaffhausen eine Touristenhochburg ist, ist nichts Neues. Aus aller Herren Länder kommen die Menschen in die Munotstadt, in den Kläggi und nach Stein am Rhein, um dort die Natur, die Kultur und die Sehenswürdigkeiten zu geniessen.

Woher diese Leute das wissen? Unter anderem wohl wegen der Bewertungen, die man auf Google hinterlassen kann. Die Suchmaschine bietet seit Langem die Möglichkeit an, Orte zu bewerten.

Viele Touristen und auch Einheimische nutzen diese Möglichkeit, um anderen Interessierten zu helfen. Trotzdem kommt es immer wieder vor, dass manche Orte dabei eine etwas kuriose Bewertung erfahren. Wir haben uns auf die Suche gemacht und präsentieren Ihnen hier die skurrilsten Bewertungen über die Region auf Google.

Rhein

Der Rhein, der altehrwürdige Fluss, gehört zu der Region wie der Munot und der Wein. Aber das bedeutet nicht, dass dieser jedem gefallen muss. Hierbei ist jedoch fraglich, welche Rezensionen dabei ernst gemeint sind und welche einfach nur die Leute unterhalten sollten – diese dürfte zu zweiter Kategorie gehören.

Ebenso wie diese:

Und (hoffentlich) auch diese:

Ist aber auch eine Frechheit, wenn da auf einmal ein Fluss ist.

Kantonsgericht

Das Kantonsgericht ist ein Ort, den man wohl nicht gerne besucht. Trotzdem gibt es selbst für diesen Ort positive Bewertungen, wie diese hier:

Diese Einschätzung dürfte wohl stimmen.

Stein am Rhein

Stein am Rhein bietet viel – vor allem für Menschen, die an Kultur interessiert sind. Was aber, wenn man sich irgendwann daran satt gesehen hat? Dann schreibt man wohl so eine Rezension.

Wenn wir gerade schon bei der Kategorie «Bewertungen mit zwei Wörtern und weniger» sind:

Rheinau

Auch die Weinland-Gemeinde erfuhr schon eine Bewertung auf Google – und auch wenn unklar ist, ob diese positiv oder negativ gemeint ist, sie trifft den Nagel ziemlich auf den Kopf.

In diesem Sinne.

FC Schaffhausen

Sucht man Bewertungen des FC Schaffhausen, wird man am ehesten fündig, wenn man nach dem «Lipo Park» sucht. Dort finden sich, neben Beschwerden über das Cateringangebot vor Ort, auch viele Fanbekundungen. Lustig werden diese dann, wenn sich dazu noch der automatische Google-Übersetzer einschaltet und aus einem freudigen «Hopp FCSH» das macht:

Also, lieber FC: Spring – am besten an die Tabellenspitze!

Schaffhausen

Auch in Schaffhausen sind die Leute immer wieder gerne bereit, eine kleine Bewertung auf Google abzugeben. So wie auch hier. Das Interessante: Da fast jedes Haus in der Altstadt unter Denkmalschutz steht, kann man auch fast jedes Gebäude bewerten. Das haben auch bereits viele Menschen gemacht - und manche waren dann wohl nach einer Weile einfach nur noch genervt... 

Die Rezension bezog sich übrigens auf das «Haus zum Hirschen». 

Rheinfall

Das Naturschauspiel direkt vor der Haustür wird jedes Jahr von Zigtausenden Touristen besucht – und bewertet. Während die meisten aus dem Staunen nicht mehr herauskommen, empören sich andere über die gesalzenen Preise am Rheinfall. Andere sind einfach nur enttäuscht von dem Naturschauspiel – aus dem einen oder anderen Grund.

Wieder andere sind pragmatischer und bewerten nach dem Prinzip: «Kennst du einen, kennst du alle.»

Pfarramt St. Konrad

Der letzte bewertete Ort hat sich den Platz unter den kuriostesten Bewertungen redlich verdient. Nicht, weil das Pfarramt irgendwas falsch gemacht hat, sondern, weil manche Rezensenten wohl nicht ganz klar verstanden haben, was man dort eigentlich macht. Oder mehr wissen, als der Otto-Normal-Pfarramtsbesucher. Wie sonst sollte diese Rezension zu erklären sein?

In diesem Sinne wünschen wir Ihnen jetzt en Guete.

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren