Kandidatenvorstellung in üppiger Sauna

Autor
Radio Munot

Draussen war es heiss, drinnen fast noch heisser: Trotz hoher Temperaturen wollten am Dienstag mehrere hundert Lottstetter Bürger wissen, wer ihr neuer Bürgermeister werden könnte.

Die Turnhalle in Lottstetten war am Dienstagabend gut besucht. Bild: RM

In Lottstetten haben gestern Abend über 400 Bürger an der Kandidatenvorstellung der anstehenden Bürgermeisterwahl teilgenommen. Vier Kandidaten wollen das Amt vom abtretenden Bürgermeister Jürgen Link übernehmen. Darunter sind mit Andreas Morasch und Peter Jünger zwei lokal verankerte Kandidaten. Neben ihnen will Patrick Herrmann aus Bad Schönborn aus dem Landkreis Karlsruhe Bürgermeister werden. Er war in Lottstetten bereits als Grundschullehrer tätig. Weiter kandidiert Michael Bähr aus dem Münstertal bei Freiburg. Der ursprünglich fünfte Kandidat, Michael Lauer, welcher aus Stuttgart kommt, hat vergangene Woche seine Kandidatur zurückgezogen.

Die Wahl des neuen Bürgermeisters von Lottstetten ist am 7. Juli.

Simmen von Bürgern und Kandidaten gibt es im Audiobeitrag von Radio Munot:

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren