Zahlreiche Schlägereien beschäftigen Singener Polizei

Autor
Radio Munot

Die Singener Polizei hatte in der Nacht auf Samstag alle Hände voll zu tun.

Symbolbild

Mehrere betrunkene und daher agressive Personen haben die Singener Polizei in der Nacht auf heute auf Trab gehalten. Eine Singener Disco alarmierte die Polizei in derselben Nacht dreimal. Unter anderem wegen einer Schlägerei mit mehreren Verletzten. Die Polizei musste einige Personen festnehmen und in Handschellen abführen. Auch ein 26-jähriger Mann, der mit einem Teppichmesser mehrere Gäste in einer Gasstätte bedrohte, wurde festgenommen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren