WhatsApp: Jetzt auch Video­anrufe

Autor
Schaffhauser N…

Gerüchte über Videoanrufe bei WhatsApp gab es schon lange. Jetzt soll die Funktion in den nächsten Tagen für alle Nutzer verfügbar sein.

Symbolbild

Gerüchte über Videoanrufe bei WhatsApp gab es schon lange. Jetzt soll die Funktion in den nächsten Tagen für alle Nutzer verfügbar sein. Alle Videotelefonate sollen komplett verschlüsselt werden. Facebooks Kurzmitteilungsdienst WhatsApp baut sein Angebot mit Videoanrufen aus. Seit gestern sollen alle Nutzer «in den kommenden Tagen» schrittweise den Zugang zur neuen Funktion bekommen.

Schritt mit Ansage

Alle Videotelefonate würden mit Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt, hiess es. Damit wären sie nur auf den Geräten der beteiligten Nutzer sichtbar und blieben auch für Whats­App selbst unkenntlich. Verfügbar ist die neue Funktion auf Telefonen mit dem Google-Betriebssystem Android, Apples iPhones und Microsofts Windows Phone.

Der Wettbewerb bei Apps für Videotelefonie nimmt mit dem Schritt von WhatsApp weiter zu. WhatsApp hat mehr als eine Milliarde Nutzer und hat für viele auch in der Schweiz die SMS abgelöst. Die Anwendung ermöglicht auch das Telefonieren.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren