#1

Guten Tag Herr Reich

Die Spitäler Schaffhausen haben in den vergangenen Tagen betont, dass noch genügend Kapazität vorhanden ist. Der Kanton Schaffhausen ist aktuell im Vergleich zu anderen Regionen nur schwach betroffen. Bisher (Stand Montagmorgen 7 Uhr) wurden in Schaffhausen 41 Personen positiv auf das Virus getestet. Die Spitäler Schaffhausen informierten am Freitag an einer Pressekonferenz wie folgt: Aktuell stehen im Kantonsspital 12 Betten mit einer Beatmungsmöglichkeit auf der Intensivstation, 10 Betten im Aufwachraum/der Überwachungseinheit und  25 Betten auf der Isolationsstation zur Verfügung. Stand Freitagnachmittag sind in Schaffhausen 15 Personen hospitalisiert, zwei davon auf der Intensivstation.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit dieser Antwort weiterhelfen.

Mit freundlichen Grüssen, Daniel Zinser, Online Produzent Schaffhauser Nachrichten

Erläuterung wieso der Kommentar gelöscht werden soll.