Zunenand luegä
Zunenand luegä
 
 

Schutzmasken: Für die Profis ist gesorgt

Atemschutzmasken, Handschuhe, Desinfektionsmittel: Was Mitarbeitende des Gesundheitswesens benötigen, lagert der Kanton zentral. Manche Apotheken haben indes keine Maskenvorräte.
von Mark Liebenberg

Der Grenzfall

Die Übergänge nach Deutschland sind dicht. Doch wie macht man das in einem Kanton, der nördlich des Rheins liegt, 152 Kilometer Grenze und 77 Strassen mit Deutschland teilt?
von Zeno Geisseler

Ein weiterer Mosaikstein

Sidonia Küpfer, Leiterin des 1. Bundes bei den Schaffhauser Nachrichten, schreibt über den Sinn von Masken zu Zeiten der Coronakrise.
von Schaffhauser N…
Hüt im Gspröch: Beat Hedinger, Direktor «Schaffhauserland Tourismus»
Jetzt hören

Region

«Es existiert ein Netzwerk»

Auch wenn zurzeit wegen der Coronakrise keine Gottesdienste abgehalten werden können: Die Kirche lebt. Die Pfarrpersonen haben ein offenes Ohr für Alte sowie Junge.
von Alfred Wüger

Überregionales

«Das Virus kann man nicht bekriegen»

Der Stressforscher Gregor Hasler sagt, warum sich schwer depressive Menschen von der Coronakrise wenig beeindrucken lassen und die Isolation nachhaltige Möglichkeiten eröffnen kann.
von Andrea Tedeschi

Der Krisenmanager

Daniel Koch, Leiter der Abteilung «Übertragbare Krankheiten» im Bundesamt für Gesundheit, ist der «Mister Corona» der Schweiz. Wer ist der Mann, der in wenigen Tagen in Pension gehen sollte?
von Schaffhauser N…

Sport

Meinung

Woche 13

SN-Chefredaktor Robin Blanck schreibt über die Konsequenzen der Corona-Krise für die Region – und wie die «Schaffhauser Nachrichten» darauf reagieren.
von Schaffhauser N…

Erst auf halber Strecke

SN-Chefredaktor Robin Blanck schreibt über die aktuelle Corona-Krise, die getroffenen Massnahmen des Bundesrats und die Geduld, die von der Bevölkerung mitgebracht werden muss.
von Robin Blanck