Nicolas Perrin tritt als Chef der SBB Cargo ab

Autor
Schaffhauser N…

Der gebürtige Schaffhauser Nicolas Perrin hört nach 12 Jahren als CEO von SBB Cargo auf.

Nicolas Perrin soll zukünftig im Verwaltungsrat der SBB Caro Einsitz nehmen. Bild: Gian Vaitl

Der 60-jährige Nicolas Perrin wird sein Amt als CEO von SBB Cargo im Sommer 2020 abgeben. Dies nachdem Perrin 32 Jahren bei der SBB gearbeitet hat, seit 12 Jahren als CEO von SBB Cargo und bis 2018 Mitglied als Mitglied der Konzernleitung der SBB. Perrin ist ein gebürtiger Schaffhauser, der hier unter anderem auch die Kantonsschule besuchte. Die Suche nach seinem Nachfolger wurde bei der SBB bereits lanciert. 

Nicolas Perrin soll künftig im Verwaltungsrat Einsitz nehmen und, wie die SBB informiert, damit für Stabilität und Kontinuität in der Unternehmensentwicklung von SBB Cargo sorgen. (daz) 

Ist dieser Artikel lesenswert?

Ja
Nein

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren