Kadetten verlieren letztes Testspiel knapp

Autor
Kay Uehlinger

Die Kadetten Schaffhausen haben ihr letztes Testspiel gegen den Bundesligisten TBV Stuttgart nach einer ausgeglichenen Partie mit 30:27 verloren.

Am Sonntag treffen die Kadetten Schaffhausen auf den HSC Suhr Aarau zum Start der Finalrunde.

Die beiden Mannschaften begegneten sich während der ganzen Partie auf Augenhöhe, wobei der Bundesligist aus Stuttgart schlussendlich doch die Oberhand behielt und mit 30:27 gegen die Orangen gewonnen haben. Für die Kadetten Schaffhausen war das Spiel gegen den TBV Stuttgart der letzte Test, bevor es am Sonntag wieder in den Liga-Alltag geht. Dann treffen sie zum Finalrundenstart auf den HSC Suhr-Aarau.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren