Yellow Cup: Schweizer schlagen Portugal

Autor
Schaffhauser N…

Vier Handballer der Schaffhauser Kadetten spielten gestern am Yellow Cup für die Schweizer Nati. Das Spiel gegen Portugal endete 28:25 - im Finale trifft die Schweiz heute auf Tunesien.

Die Schweizer stehen im Finale. Bild: Key

Die Schweizer Handballnationalmannschaft hat das zweite Spiel am Yellow Cup gegen Portugal mit 28:25 gewonnen. Damit spielt die Mannschaft heute gegen Tunesien um den Turniersieg. Beim gestrigen Spiel waren auch vier Spieler der Schaffhauser Kadetten im Einsatz. Philip Novak, Jonas Schelker, Samuel Zehnder und Dimitrij Küttel standen gestern Abend in Winterthur auf dem Platz.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren