Neue nordische Mitbewohner auf dem Mühlebachhof

Das Faszinationstier des ­Nordens hält Einzug auf dem Mühlebachhof. Zwölf Rentiere ­leben seit drei Wochen zwischen ­Dachsen und Uhwiesen. Das SHf war vor Ort.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren