«Die A4 ist Segen und Fluch zugleich»

Bei der zweiten Runde unserer Sommerserie «Dorfplatzgschichte» waren wir in Bargen unterwegs und erkundigten uns bei den Bewohnern, welche Bedeutung die Gemeinde für sie hat.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren