Seitenlinie: Sandro Poles, Kantipräsident

In einer Woche steht der VC Kanti erneut im Achtelfinal des europäischen Challenge Cups. Gegnerinnen werden die unberechenbaren Griechinnen von AO Thiras Santorini sein. Was es organisatorisch alles braucht, um diese Europacupspiele und auch die Reise auf die Ferieninsel Santorin auf die Beine zu stellen, erzählt Kantipräsident Sandro Poles an der «Seitenlinie» im Schaffhauser Fernsehen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren