Hüt im Gspröch: Markus Fotsch, Geschäftsführer Wald SH

Trotz des nassen Winters bleibt die Situation in den Schaffhauser Wäldern angespannt. Markus Fotsch, Geschäftsführer von Wald Schaffhausen, wagt im SHf-Studio einen Blick in die Zukunft der Schaffhauser Wälder.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren