Hüt im Gspröch: Beno Kehl, ehemaliger Franziskanermönch «Bruder Beno»

Beno Kehl war Franziskanermönch - nach 20 Jahren hat er den Orden verlassen und eine Familie gegründet. Im katholischen Pfarreizentrum in Feuerthalen und auch im SHf-Studio spricht er heute über seinen Weg.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren