Hüt im Gspröch: Büne Huber, Frontmann bei «Patent Ochsner»

Seit bald 30 Jahren sind «Patent Ochsner unterwegs», gestern auch in der ausverkauften Kammgarn. Wir sprechen mit Frontmann Büne Huber über das neue Album «Cut up» und über  Rock'n'Roll zwischen Exzess und vollen Babywindeln.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren