Hüt im Gschpröch: Mirko Danek, Geschäftsleiter des «Bowling Five»

Nach einem Streit zwischen dem Investor und ehemalingem Marketingchef, der bis vors Gericht führte, musste das «Bowling Five» mit reduzierten Öffnungszeiten und weniger Kunden klarkommen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren