Hüt im Gschpröch: Remo Rey, Geschäftsführer URh

Die Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersees und Rhein (URh) stand im vergangenen Jahr vor einigen Herausforderungen.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren