Hüt im Gschpröch: Simon Sepan (AL) und Markus Leu (SVP)

Im Grossen Stadtrat wurde die eingereichte Volksinitiative der Alternativen Liste (AL) zum Erwerb des Klosterviertels durch die Stadt Schaffhausen behandelt. Das Gelände des Klostergevierts umfasst das kantonale Gefängnis sowie die Schaffhauser Polizei- aktuell wird über die Besitzverhältnisse diskutiert. In einem kontradiktorischen Gespräch nehmen zu diesem Thema Simon Sepan (AL,l.) und Markus Leu (SVP) Stellung.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren