Hüt im Gschpröch: Dino Giuliani, Kantonsingenieur 

2008 wurde zwischen Herblingen und Thayngen eine Verlegung der heutigen Kantonsstrasse J15 in einen nordseitigen Tunnel vorgeschlagen. Darüber und über die vermehrten Unfälle auf der J15 in letzter Zeit sprechen wir mit Kantonsingenieur Dino Giuliani.

 

 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren