Kewy macht Umfrage zu separater Plastikentsorgung

Autor
Radio Munot

Trotz Skepsis möchte die Kehrichtorganisation Wyland (Kewy) der Bevölkerung die Wahl lassen, ob eine separate Abfallentsorgung für Kunststoff abgeboten werden soll.

Die Grünen forderten eine separate Abfalltrennung für Kunststoff mit einer Petition.

Weinländer Gemeinden können entscheiden, ob sie künftig eine separate Abfallentsorgung für Kunststoff anbieten wollen. Die zuständige Kehrichtorganisation Wyland (Kewy) hat diesbezüglich eine Umfrage gestartet, so die Andelfinger Zeitung. Ursprung dieser Umfrage ist eine Petition mit über 500 Unterschriften der Grünen im Weinland. Diese machen sich für eine separate Plastiksammlung stark. Die «Kewy» zeigte sich demgegenüber zwar skeptisch, will den Gemeinden aber die Chance geben, sich dazu zu äussern. Neben der Befragung der Gemeinden soll auch ein Podium im Herbst stattfinden.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren