Spitexfusion im Weinland besiegelt

Autor
Alexa Scherrer

Neun Weinländer Gemeinden haben Ja gesagt: Die Gründung der Spitex Wyland AG wurde gutgeheissen.

Die Weinländer Gemeinden haben einer Spitexfusion zugestimmt.

Die Stimmberechtigten der Gemeinden Adlikon, Andelfingen, Humlikon, Kleinandelfingen, Oberstammheim, Ossingen, Thalheim an der Thur, Unterstammheim und Waltalingen haben heute über die Ausgliederung der Spitex in eine gemeinnützige Aktiengesellschaft abgestimmt - und Ja gesagt. Der Gründung der Spitex Wyland AG steht somit nichts mehr im Wege. Alle Gemeinden haben ja gestimmt.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren