Unfall bei Zeitungsanlieferung: Abonnenten müssen sich gedulden

Autor
Schaffhauser N…

Aufgrund eines Verkehrsunfalles bei der Zeitungsanlieferung im Weinland kommt es zu Verspätungen bei der Zustellung der Schaffhauser Nachrichten.

Der verunfallte Lieferwagen. Bild: r.

Am Freitagmorgen ist ein Lieferwagen auf der abschüssigen Strecke zwischen Uhwiesen und dem Schloss Laufen ins Rutschen geraten und über den Fahrbahnrand geraten, das Fahrzeug durchbrach eine erste Baumreihe und kam im steil abfallenden Gelände unterhalb des Veloweges auf der Seite zu liegen, Bäume verhinderten ein Abrutschen hangabwärts. Der Fahrer konnte das Fahrzeug unverletzt verlassen und die Polizei alarmieren, kurz nach 7 Uhr war die Bergung abgeschlossen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Aufgrund dieses Unfalles können vielerorts in der Region Schaffhausen die Zeitungen erst im Verlauf des Tages zugestellt werden. Betroffen sind die Gemeinden Benken, Dachsen, Feuerthalen, Langwiesen, Schlatt, Trüllikon, Truttikon und Uhwiesen, wie die Schaffhauser Zustellorganisation Schazo mitteilt. Das verunfallte Fahrzeug wird im Laufe des Morgens geborgen. Die Zustellorganisation bittet alle Zeitungs-Abonnenten um Verständnis.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren