Steiner Budget 2020 steht

Autor
Radio Munot

Der Einwohnerrat von Stein am Rhein hat nun das Budget für das Jahr 2020 bestimmt. Unter anderem soll das Geld in Lautsprecheranlagen für die Kirche sowie eine Busschlaufe investiert werden.

Im Rathaus fand die Budgetsitzung des Einwohnerrats statt. Bild: Edith Fritschi

Der Steiner Einwohnerrat hat das Budget der Stadt angepasst. Insgesamt muss Stein am Rhein voraussichtlich 44’000 Franken mehr aufwenden als vom Stadtrat geplant. Der Einwohnerrat hat das Budget um einen Kredit für eine Lautsprecheranlage in der Stadtkirche erweitert. Zudem wurde beschlossen, die Kosten für eine Busschlaufe in Stein am Rhein Vorderbrugg nur unter Vorbehalt in das Budget zu nehmen. Verschiedene andere Anträge, zum Beispiel eine Forderung nach mehr Geld für den Umweltschutz, fanden keine Mehrheit. Der Steuerfuss bleibt wie im Vorjahr bei 95 Prozent. Das Budget wurde in der Folge einstimmig genehmigt.

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren