Diessenhofen hat die Nachfolgerin von Armin Jungi gefunden

Autor
Schaffhauser N…

Sabrina Gohl wird neue Stadtschreiberin von Diessenhofen und folgt damit auf den langjährigen Amtsinhaber Armin Jungi

Sabrina Gohl wird neue Stadtschreiberin von Diessenhofen. Bild: zvg

Der Stadtrat Diessenhofen hat Sabrina Gohl aus Dachsen zur neuen Stadtschreiberin von Diessenhofen gewählt. Somit ist die Nachfolge für den in den Ruhestand tretenden, langjährigen Stadtschreiber Armin Jungi geregelt. Die 29-Jährige Gohl wird ihre Stelle per 1. Mai 2019 antreten und sich während eines Monats vom amtierenden Stadtschreiber einarbeiten lassen.

Die designierte Diessenhofer Stadtschreiberin bringe trotz ihres jugendlichen Alters reichlich Berufserfahrung sowie eine breite Bildung im Bereich der öffentlichen Verwaltung mit, schreibt die Gemeinde in einer Medienmitteilung. So habe sie sich in einer dreijährigen, berufsbegleitenden Fortbildung den Titel einer diplomierten Rechtsfachfrau erworben. Im Januar 2019 werde  sie die ebenso berufsbegleitende Weiterbildung zur diplomierten Fachfrau Bau und Umwelt in St. Gallen abschliessen. Aktuell arbeitet Sabrina Gohl als Bauverwalterin für die Gemeinde Jonschwil SG. 

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren