Bauprojekte für Schlössliweg werden öffentlich gezeigt

Autor
Schaffhauser N…

Drei Häuser mit je sechs Wohnungen stehen am Schlössliweg in Schaffhausen, welche saniert werden müssen. Jetzt kann man sehen, wie es aussehen wird - und wie es aussehen hätte können.

Die Wohnungen am Schlössliweg sind sehr günstig - viele davon stehen aber leer. Archivbild: Julia Leppin

Die Liegenschaften am Schaffhauser Schlössliweg 6, 8 und 10 sind dringend sanierungsbedürftig. Bereits im Mai des vergangenen Jahres hat die Stadt den Häuserblock in einem vereinfachten Vergabeverfahren im Baurecht an die «Genossenschaft Eins» aus Schaffhausen vergeben. Auch die Genossenschaft «Wohnenplus» hatte sich damals um die Wohnliegenschaft beworben. Deswegen werden jetzt die Konzepteingaben beider Genossenschaften der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. 

Bis am 3. März kann bei der Stadtplanung im ehemaligen Schulhaus am Kirchhofplatz sowohl das Siegerprojekt von Architekt Dejan Mikavica als auch das zweitplatzierte Projekt von Peter Sandri besichtigt werden. (lex)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren