Mädchen belästigt: Schaffhauser Polizei sucht Exhibitionisten

Autor
Schaffhauser N…

Zwei Mädchen, sieben und zehn Jahre alt, flüchteten am Sonntag vor einem unbekannten Mann, der vor ihnen seine Hose öffnete. Die Polizei sucht nach dem Exhibitionisten.

Der Vorfall ereignete sich an der Ecke Neutalstrasse/Stüdliackerstrasse in der Stadt Schaffhausen. Screenshot: GoogleMaps

Die Schaffhauser Polizei sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am vergangenen Sonntagnachmittag ereignet hat. Um 15.45 Uhr sassen ein 7- sowie ein 10-jähriges Mädchen auf einer Bank vor einem Mehrfamilienhaus an der Neutalstrasse. Von der Stüdliackerstrasse her bog ein unbekannter Mann um die Hausecke der Liegenschaft und ging zu den Briefkästen beim bedachten Hauseingang. Dort schaute er die beiden Mädchen an, öffnete seine Hose und nahm exhibitionistische Handlungen an sich vor. Wie die Schaffhauser Polizei mitteilt, rannten die beiden Kinder daraufhin davon. 

Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben:

  • Circa zwischen 30 und 50 Jahre alt
  • Leicht gekraustes, kurzes, braunes Haar
  • 3-Tage-Bart
  • Braun-schwarze Sneakers
  • Helle, kurze Hose
  • Graues T-Shirt
  • Schwarze Sonnenbrille

Die Polizei bitten Personen, die Hinweise zum Vorfall oder zum Exhibitionisten machen können, sich unter der Telefonnummer +41 52 624 24 24 zu melden. (lex)

Neuen Kommentar schreiben

Diese Funktion steht nur Abonnenten und registrierten Benutzern zur Verfügung.

Registrieren